#Advkal14 Türchen 15.12.

15

Manchmal braucht man schnell ein Foto. Es soll schön sein, außergewöhnlich und vielleicht auch nicht schon bei den ersten 100 Treffer bei der Google-Bildersuche zu finden sein. Außerdem hat man vielleicht gerade keine Zeit oder die Möglichkeiten das Foto persönlich zu machen. Die Lösung für dieses Problem sind Websites, die lizenfreie Bilder anbieten, bzw. Bilder, die unter der Creative Commons-Lizenz stehen. Da gibt es etliche. Hier habe ich euch meine aktuellen Top 3 Seiten für außergewöhnliche Bilder zusammengestellt. Die Bilder sind kostenlos, dürfen wiederverwendet werden und sind inspirierend.

Unsplash: Alle 10 Tage bekommt man eine Email mit 10 neuen hochauflösenden Fotografien. Und es sind tolle Motive darunter. Hier habe ich schon öfter ein neues Desktop-Hintergrundbild gefunden.

samuelzeller foto

Foto: Samuel Zeller

Death to the Stock Photo: Ein ähnliches Prinzip hat Death to the Stock Photo. Jeden Monat kann man Fotos von denen zugeschickt bekommen (wie ein Fotonewsletter), die man dann für kommerzielle Nutzung, für private Blogs oder auch Mockups verwenden kann. Hier sind die Motive urbaner.

New Old Stock: Bei der dritten Website handelt es sich um alte Fotografien aus öffentlichen Archiven, die inzwischen gemeinfrei sind. Hier finden sich historische Fotos ganz unterschiedlicher Art und Weise. Ob nun Kartoffeln, ein Bild vom Mond mit der Apollo 13 oder eine Teeparty mit Elefant.

elefantenteeparty

Foto: Sam Hood, Elephant’s tea party, Robur Tea Room, 24 March 1939. From the collection of the State Library of New South Wales.

Die Zahlen sind von Kerstin von minidrops.de.



Kommentar verfassen