#bwok14 und #smcbn – In der Welt der Abkürzungen

Gestern abend war das letzte #bwok14-Treffen für dieses Jahr. #bwok14 ist die Hashtag-Abkürzung für das Treffen der Bonner Wissenschafts-Onlinekommunikatoren. Ein umständliches Wort, ich weiß. 😉 Alle zwei bis drei Monate treffen wir uns und sprechen rund um Themen der Wissenschaftskommunikation.

bwok14Hier kommen Leute aus dem Bereich Kommunikation zusammen, die in der Wissenschaft arbeiten und/oder irgendwie Wissenschaft kommunizieren müssen/wollen/können. Die Treffen sind zum Austauschen und Netzwerken gedacht und machen großen Spaß. Zuerst wird ein kleiner Vortrag zu unterschiedlichen Themen gehalten, dann wird fröhlich darüber diskutiert (ähnlich wie auch beim #smcbn und Co.). Gestern ging es um das Erstellen von Videos und Podcasts bei Caesar. Sowohl Leute aus den Naturwissenschaften wie auch aus den Geisteswissenschaften kommen hier zusammen und genau das finde ich besonders spannend. Die Inhalte sind vielleicht unterschiedlich, aber alle stehen vor ähnlichen Problemen in der Wissenschaftskommunikation: ob es nun um die Akzeptanz und den Nutzen von Social Media-Aktivitäten geht, Hierarchien oder Krisenmanagement.

smcbn1Die Erkenntnis des gestrigen Abends ist zum Beispiel: Alle kochen nur mit Wasser. Sascha brachte es schön auf den Punkt: “Die Geisteswissenschaftler denken immer, die Naturwissenschaftler wären so weit fortgeschritten. Dabei denken die Naturwissenschaftler genau dasselbe über die Geisteswissenschaftler.” Es ist doch erstaunlich wieviele Vorurteile und Meinungen sich doch gerade noch in den unterschiedlichen Wissenschaften festgesetzt haben und dort auch weiter gepflegt werden. Es überrascht mich immer wieder, auf der anderen Seite ist es dann aber auch wieder beruhigend. Wir sollten uns öfter austauschen und einfach mal miteinander reden.

Und um genau das zu tun, geht es dann heute abend direkt weiter mit dem Social Media Club Bonn (/#smcbn), der in schöner Fortsetzung zu gestern heute nicht nur Podcasting zum Thema hat, sondern es wird auch das kommende BarCamp Bonn vorgestellt werden.



0 thoughts on “#bwok14 und #smcbn – In der Welt der Abkürzungen”

Kommentar verfassen