This Is How I Read // #AMonthofFaves2016

Heute geht es um die Art und Weise wie man liest. Los geht es:

Taschenbuch oder Hardcover?

Ich mag beides sehr gerne. Hardcover sehen im Regal gelesen einfach besser aus. Sie lassen sich aber schlecht abends im Bett lesen, besonders wenn sie dicker sind. Da lese ich schon lieber Taschenbücher. Der Gewichtvorteil ist auch riesig, wenn man die Bücher häufig mit sich trägt, z. B. in vollen Frauenhandtaschen. Und Taschenbücher liegen einfach besser in der Hand.

Hörbücher?

Wirklich ganz ganz selten höre ich tatsächlich Hörbücher. Wie ich auf die 35 Stunden schon in diesem Jahr gekommen bin, ist mir ein wenig schleierhaft.

Reading Location/Leseplatz?

Mein liebster Leseplatz ist und bleibt meine Couch. Ansonsten lese ich aber auch im Sessel, im Bett, in der Bahn, am Küchentisch, am Schreibtisch …

Statistiken?

Als To-Do-Listen-Liebhaberin, mag ich natürlich auch Statistiken und zähle jedes Jahr die Anzahl der gelesenen Bücher und vieles mehr. Zu gelesenen Büchern kann man nämlich wunderbar viele unterschiedliche Statistiken erstellen. Zum Beispiel, wie viele Genres lese ich, wie viele unterschiedliche Verlage, wie viel Anteil sind weibliche oder männliche Autoren, wie viele Ebooks habe ich gelesen, wie viele Hörbücher oder Hardcover waren es. Usw. Gelesene Seiten und Anzahl der Bücher sind da natürlich auch vertreten. Und seitdem ich diese Statistiken mache, ist eine kleine aber stetige Steigerung festzustellen. Ich versuche jedes Jahr das Ergebnis des letzten Jahres ein wenig zu übertreffen. Eine persönliche Challenge sozusagen. Bisher habe ich schon 77 Bücher in 2016 gelesen und habe damit mein Ziel von 70 Büchern schon überschritten. Vielleicht kommt Ende des Jahres noch ein Beitrag zu den gesamten Statistiken, aber jetzt habe ich ja noch einen ganzen Monat vor mir, der auch ein paar Urlaubstage mit sich bringt.  (Für die, die es nicht wissen, Urlaubszeit ist Lesezeit für mich. J 😉 )

Ach so und hier ein paar Zahlen:

 

Gelesene Bücher: 77

Gelesene Seiten: 19677

Gehörte Stunden: ca. 35

 

Habt ihr Interesse an einer Einführung in die Exceltabelle, mit der ich diese Lesestatistiken führe? Ich könnte daraus vielleicht einen eigenen Beitrag machen.

 

 



Kommentar verfassen