X17 Notizbuch

Ich bin zur Zeit in Shoppinglaune. Solche Phasen gibt es. 😉 Also, die neueste Errungenschaft ist mein neues Notizbuch von X17. Ein, wie es scheint, unglaublich praktisches Ding, bei dem man den Innenteil immer wieder wechseln kann. Meines ist ein X17 RoadSkin graphit in der Größe A6 mit 3 Notizen; und zwar je einem Notizheft in blanko, liniert und kariert. Dass man die Hefte austauschen kann, gefällt mir besonders. Denn ich liebe Notizbücher, habe aber zum Beispiel für die Arbeit, fürs Reisen, für private Notizen oder Zeichnungen jeweils unterschiedliche. Und wenn man unterwegs ist, ist es einfach unpraktisch 4 unterschiedliche Notizbücher mit sich herumzutragen. Ach ja und den Kalender nicht zu vergessen. Da kommt es dann schon mal vor, dass ich die Notizen für die Arbeit in ein anderes Buch oder Heft schreibe und sie nachher an der falschen Stelle suche. Das X17 ist also genau das, wonach ich gesucht habe. Ich bin gespannt, wie es in der Praxis wird. Hier sind ein paar Eindrücke von meinem neuen Handtaschenliebling (es passt nämlich überall rein).

P4110350

Ach ja und es gibt dieses Notizbuchsystem natürlich in alle möglichen Farben, Varianten und Größen. Auf der Website von X17 findet ihr alle weiteren Infos dazu. Dort gibt es nicht nur Notizeinlagen, auch Kalender, Adressbücher oder ein Pilgertagebuch. Es ist also ziemlich flexibel und jeder kann es sich nach seinen eigenen Vorlieben zusammenstellen.

RoadSkin ist übrigens der Begriff “für offenes, d.h. unbeschichtetes Lederfasermaterial. Lederfasermaterial ist Leder, genaugenommen kleingehächseltes Leder, welches mit einem (ökologischen) Bindemittel versehen und ausgewalzt wird”, wie es so schön auf der Website erklärt wird. Es ist angenehm, und weicher/sanfter als ich gedacht habe, gleichzeitig scheint es robust zu sein. Das wird sich mit der Zeit dann genauer herausstellen, aber der erste Eindruck ist durchweg positiv. Außerdem besitzen die X17eigenen Notizbücher Seitenzahlen, ein nettes zusätzliches Detail. Ich habe das mittlere Notizbuch (das linierte) erst einmal gegen meinen Kalender ausgetauscht, der wunderbar hineinpasst. Und nun endlich zu den Bildern.



0 thoughts on “X17 Notizbuch”

Kommentar verfassen