Recent Posts

54 Blogpost-Ideen für Autoren

54 Blogpost-Ideen für Autoren

Im Dezember 2019 bin ich über eine Liste mit Blogpostideen gestolpert und habe daraus zwei neue Listen erstellt. Zum einen die Blogpost-Ideen für Buchblogger. Jetzt folgt die nächste Liste: Die Blogpost-Ideen für Autoren. Mich persönlich interessieren immer am meisten diese „Hinter den Kulissen“-Berichte. Manchmal werde 

Interview mit Nina Rheinheimer

Interview mit Nina Rheinheimer

1. Was schreibst Du? Mein Schwerpunkt liegt derzeit auf Jugendromanen. Innerhalb dieses Genres bin ich aber nicht auf einen Themenbereich festgelegt. Ich schreibe Geschichten über die Tochter eines Boygroup-Sängers, Amors tollpatschigen Sohn, magisch begabte Transgender-Teenies, attraktive Philosophen, ein Lasertag-Ass mit Traumata, verliebte Isländer, junge römische 

Interview mit Beate Fuhrmann

Interview mit Beate Fuhrmann

1. Was schreiben Sie? Mein Schreiben ist zunächst fast immer prozessorientiert. Ich schreibe kreativ, ich schalte den Verstand aus und schreibe mit dem Herzen; der Verstand, der innere Kritiker und der Perfektionist in mir, die haben dann frei, die kommen erst später wieder zu Wort, 

Bonner Autorinnen und Autoren – Interview mit Judith Merchant

Bonner Autorinnen und Autoren – Interview mit Judith Merchant

Die Reihe “Bonner Autorinnen und Autoren” startet mit der Bonner Autorin Judith Merchant. Informationen zur Reihe findet ihr hier; eine Liste der Interviews findet ihr hier. Was schreiben Sie? Romane, Sachbücher, Fantasy, Krimi… Ausschließlich Spannungsliteratur: Ich habe eine dreiteilige Krimireihe geschrieben. Letztes Jahr ist mein 

Bonner Autorinnen und Autoren

Bonner Autorinnen und Autoren

Seit langem schon schmort im Hintergrund eine Idee auf kleiner Flamme vor sich hin. Das erste Mal kam sie wohl vor etwa 1,5-2 Jahren auf.  So genau weiß ich das gar nicht mehr. Aber die Grundidee hat sich fest in den hinteren Gehirnwindungen verankert. Es 

Zeitmanagement für Autoren: Ansätze für Neulinge und Profis (Tanja Hanika)

Zeitmanagement für Autoren: Ansätze für Neulinge und Profis (Tanja Hanika)

Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch. Denn es gibt einen Gastbeitrag von der lieben Tanja Hanika zum Thema Zeitmanagement für Autoren. Sie hat tolle Tipps für euch.   Zeitmanagement für Autoren: Ansätze für Neulinge und Profis Von Tanja Hanika Alle Aufgaben unter einen 

Ein Besuch im Krimihotel

Ein Besuch im Krimihotel

Diesen Jahreswechsel brauchte ich mal was anderes. Ich wollte nicht groß feiern gehen, ich wollte ein bisschen Ruhe, ein bisschen Bewegung und ein bisschen was Neues. Im Büro erzählte mir jemand vom Krimihotel. Das machte mich sofort neugierig. Was war das? Ich schaute nach und 

Lese-Challenge 2020

Lese-Challenge 2020

Die Lese-Challenge kommt auch in diesem Jahr. Sie wurde im letzten Jahr gut angenommen und ich habe noch etliche Ideen für weitere Prompts. Es bleibt bei 12 Büchern in 12 Monaten, ich denke die Zahl funktioniert ganz gut. Es gibt eine Goodreads-Gruppe, falls sich jemand 

64 Blogpost-Ideen für Buchblogger

64 Blogpost-Ideen für Buchblogger

Mitten in der Planung und dem Brainstorming für 2020 stolperte ich in meiner Ablage über diverse Listen mit Blogpostideen. Ich sammel immer Ideen für Blogposts und da ist jetzt doch einiges zusammengekommen. Ich habe bei weitem noch nicht jede Idee genutzt und ein paar werden 

#Buchtober – Eine Galerie

#Buchtober – Eine Galerie

Der Oktober geht heute zu Ende und damit endet auch die Instagramchallenge #Buchtober. Es hat unglaublich Spaß gemacht. Hier sind alle Fotos von mir auf einen Blick. (Den Auftaktpost zur Challenge findet ihr hier.) Die Liste: TBR für Oktober (TBR = To be read) Behind 

Nanowrimo 2019 (inkl. Freebie)

Nanowrimo 2019 (inkl. Freebie)

Es ist wieder Nanowrimo-Zeit. Der November steht ganz im Zeichen des Schreibens. Nanowrimo ist die Abkürzung für “National Novel Writing Month“. In dem Monat versuchen Schreiberlinge rund um die Welt sich der Herausforderung zu stellen, 50.000 Wörter in 30 Tagen zu schreiben. Oder anders ausgedrückt: 

Shonda Rhimes, Year of Yes

Shonda Rhimes, Year of Yes

Wow! Das ist eine Powerfrau! Aber was das Buch so sympathisch macht, ist, dass es zeigt, wie sie zu dieser Powerfrau wurde. Es zeigt den harten und ehrlichen Weg zum Erfolg, der durchgängig gespickt ist mit harter Arbeit, jeder Menger Selbstzweifel und noch mehr Arbeit. 

Mario Giordano, Tante Poldi und der schöne Antonio

Mario Giordano, Tante Poldi und der schöne Antonio

„Tante Poldi und der schöne Antonio“ ist bereits der 3. Roman in der großartigen Reihe von Mario Giordano. Ich liebe Tante Poldi. Ein bisschen Italienfeeling, ein bisschen Bayern, ein bisschen Scheiß-drauf und Namaste gewürzt mit einer Mischung von Mord, Intrigen, Mafia und einem guten Schuss 

Der Sowohl-Als-Auch Shop!

Der Sowohl-Als-Auch Shop!

Ihr Lieben, ich hatte wieder eine verrückte Idee. Ich habe einen Online-Shop eröffnet (Der Sowohl-Als-Auch Shop). Ganz frisch ist er nun seit heute online. Warum, wieso und überhaupt? Die Erklärung kommt jetzt. Musicals haben es, Promis haben es, es gibt es bei Konzerten und sogar 

#Buchtober

#Buchtober

Hier war es in letzter Zeit ein bisschen ruhiger. Ich brauchte eine kleine Auszeit und habe mich auf andere Projekte fokussiert, von denen ich demnächst auch mehr berichten werde.  Es ist Herbst, die Buchmesse steht vor der Tür, der NaNoWriMo wirft auch schon seine Schatten 

Diana Athill, Stet

Diana Athill, Stet

Vor Jahren – es könnte sein, dass es vielleicht schon ein Jahrzehnt ist – stieß ich in einem Blogpost auf ein sehr interessantes Buch: Diana Athill, Stet. Ich suchte es verzweifelt online und wurde schließlich in einem Antiquariat fündig. Sträflicherweise stellte ich es ins Regal 

M.C. Beaton, Agatha Raisin and the first two tantalising cases

M.C. Beaton, Agatha Raisin and the first two tantalising cases

M.C. Beaton, Agatha Raisin and the first two tantalising cases: The quiche of death & The vicious vet Da ist sie: Eine für mich neue Krimiserie. Und zum Glück gibt es etliches Material (d.h. etliche Bücher in der Serie), das ich jetzt nach und nach 

Hallo Juli (ein Rückblick)

Hallo Juli (ein Rückblick)

Hallo Juli, die Hälfte des Jahres ist vorbei und ich habe mir schon wieder ein neues Format für meinen Monatsrückblick ausgesucht. Es wird diesmal ein Brief. Ich probiere das einfach mal. Meine Kürzlich-Beiträge machen auch Spaß, aber wie so häufig, habe ich Lust einmal etwas 

Louise Doughty, Ein Roman in einem Jahr

Louise Doughty, Ein Roman in einem Jahr

In den letzten zwei Jahren habe ich mich verstärkt mit dem Thema Schreiben beschäftigt. Dazu gehören auch die Schreibratgeber. Ich habe hier schon mehrfach über diese geschrieben; zuletzt über Bird by Bird/Pep Talks for Writers und Schreiben in Cafés. Jetzt folgt meine Besprechung zu Louise 

Amie Kaufman, Jay Kristoff, Die Illuminae-Akten 01

Amie Kaufman, Jay Kristoff, Die Illuminae-Akten 01

Tja, wenn man nicht einschlafen kann und mal eben schnell in die Onleihe-App geht. Einfach mal so dieses Buch beginnt, was man in den letzten Jahren überall gesehen hat und dann eine fast schlaflose Nacht hinter sich hat, weil man so hineingezogen wurde … tja,