Schlagwort: Bibliothek

Das Haus der Bildung frisst seine Kinder!

Diese Woche soll das neue Haus der Bildung in Bonn eröffnet werden. Am Samstag ist Tag der offenen Tür. Alles redet von der Wiedereröffnung. Aber fassen wir doch noch einmal kurz zusammen: Der Bau des Hauses der Bildung in der Innenstadt, das laut Website der…

Diese Woche wird bunt: #BibliothekenRetten, Instawalk und BarCamp

In der Kalenderwoche 9 gibt es eine ganze Reihe von interessanten und wichtigen Terminen in Bonn, auf die ich euch auch noch mal aufmerksam machen möchte. Gestartet wird am Mittwochabend, 25. Februar um 19:30h mit einer Großen Lesung und einem Kabarettabend. Mit dabei sind z.…

Petition zur Erhaltung der Bonner Stadtteilbüchereien ist online!

Gestern wurde die Online-Petition zur Erhaltung der Bonner Stadtteilbüchereien Endenich, Dottendorf, Rheindorf / Auerberg und Beuel veröffentlicht. Ich hatte bereits hier ein wenig über die geplanten Schließungen berichtet. Aber es ist noch nicht alles verloren: Am 26. Februar tagt der Kulturausschuss in Bonn und dann wird für…

Warum will man eine Stadtteilbibliothek schließen?

Warum will man eine Stadtteilbibliothek schließen?

Ich verstehe es nicht. Wirklich nicht. Wie kann man auf die Idee kommen, eine Stadtteilbibliothek schließen zu wollen? Es ist mir völlig schleierhaft. Es ist eine Bildungsstätte, es dient der Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsen, es ist gemeinnützig und es macht Spaß. Eine Bibliothek…

#Advkal14 Türchen 8.12.

Gerade im Herbst und Winter denke ich viel über Bücher nach. Und meine Lust Bücher zu kaufen, steigt, je dunkler es draußen wird. Merkwürdig, ich weiß. Da es aber weder meinem Geldbeutel noch meinen Regalen wirklich gut tut, wenn ich ständig neue Bücher kaufe, bin…