Seitenweise 2/2018

Was lese ich gerade? Eben erst habe ich das Buch „Die Wahrheit“ von Melanie Raabe beendet. Jetzt kommt unweigerlich die Frage und was lese ich nun? Auf meinem Nachttisch liegen folgende angefangene Bücher:

 

Aus der Bibliothek

Jaron Lanier, Wem gehört die Zukunft? 31/480 (6%)

Interessant, bin aber noch nicht so wirklich weit vorangekommen.

 

Auf dem Nachttisch

Stephen King, Der dunkle Turm. 69/634 (11%)

Ich habe Schwierigkeiten in das Buch hereinzukommen. Es ist irgendwie merkwürdig. Ich glaube nicht, dass es mir auf die Dauer gefallen wird. Aber noch gebe ich es nicht auf.

 

Alli Koch, How To Draw Modern Florals 42/120 (35%)

Alle paar Tage versuche ich mich an einer dieser Zeichenanleitungen für Blumen. Es macht riesigen Spaß und zeigt mir, dass ich mich diesem Hobby wieder mehr widmen sollte.

 

Eli Brown, Cinnamon and Gunpowder 10/336 (3%)

Die ersten 10 Seiten versprechen viel Gutes. Ich glaube, das wird eine amüsante Lektüre.

 

Elizabeth Gaskell, The Cranford Chronicles 100/484 (21%)

Der Klassiker blieb auf dem Nachttisch ein wenig unten im Stapel liegen. Er wird demnächst aber garantiert wieder herausgeholt.

 

Justin Cronin, Der Übergang (Der Übergang, #1) 170/1040 (16%)

Hiervon sollte ich mir das Ebook kaufen. Es ist spannend, aber trotzdem viel zu schwer um es mit in der Handtasche herumzutragen oder auch nur abends im Bett darin zu lesen.

 

Und sonst?

Und sonst denke ich natürlich darüber nach ein neues Buch anzufangen, denn ich habe ja gerade eines beendet. Logisch, oder?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.