Interview mit Laila El Omari

Interview mit Laila El Omari

1. Was schreibst Du?

Am liebsten schreibe ich Romane.

 

Die Bonner Autorin Laila El Omari. Foto: © Jurate Jablonskyte / Piper Verlag
Die Bonner Autorin Laila El Omari. Foto: © Jurate Jablonskyte / Piper Verlag

2. Wie bist Du zum Schreiben gekommen?

Eigentlich ganz klassisch – ich habe als Kind schon gerne Geschichten erzählt und aufgeschrieben. Als Studentin habe ich mich dann an den ersten ernsthaften Versuch gemacht, und daraus wurde „Die englische Erbin„.

 

3. Wo schreibst Du am liebsten?

Ich kann tatsächlich am besten an meinem Schreibtisch in gewohnter Umgebung schreiben.

 

4. Warum Bonn?

Ich bin Wahl-Bonnerin und habe ich mich von Anfang an in die Stadt verliebt.

 

5. Spielt Bonn eine Rolle in Deinen Geschichten und wenn ja, welche?

Bonn spielt in mehreren meiner Romane eine Rolle. In meiner Reihe „Das Hotel am Drachenfels„, das überwiegend im Siebengebirge und in Königswinter spielt, machen die Protagonisten immer wieder Ausflüge nach Bonn. „Die Blumenmalerin“ spielt komplett in Bonn. Mein Jugendbuch „Klippentanz“ ist ebenfalls in Bonn angesiedelt. Außerdem spielt mein aktueller Roman „Der Eissalon“ in Bonn während der 50er Jahre.

 

6. Welchen Ort sollte jeder einmal in Bonn gesehen haben?

Pflichtbesuch sind sicher das Beethoven-Haus und die Museumsmeile. Mein persönlicher Lieblingsort liegt allerdings außerhalb von Bonn, ich liebe das Siebengebirge. Dorthin gehe ich, wenn ich mal durchatmen will.

 

7. Was liest Du gerade oder hast Du eine Buchempfehlung?

Eines meiner Lese-Highlights der letzten Zeit war „Altes Land“ von Dörte Hansen. Wunderbar ist auch Klara Jahns Roman „Die Farbe des Nordwinds“.

 

8. Gibt es eine andere Stadt, Ort oder Location, an der Du gerne einmal schreiben würdest?

Ich liebe Berlin, dorthin verschlägt es mich gerade als Nora Elias. 😉

 

9. Triffst Du dich mit anderen Autoren? Wie vernetzt Du Dich?

Ja, ich bin mit einigen Autorinnen aus Bonn und der Region befreundet, mit denen ich mich auch hin und wieder treffe. Und vernetzt natürlich darüber hinaus mit anderen Autorinnen und Autoren auf den üblichen Kanälen wie Facebook und Instagram.


Laila El Omari

Anna Jonas, Der Eissalon, Piper Verlag.
Anna Jonas, Der Eissalon, Piper Verlag.
Der Schoenheitssalon 1 von Nora Elias

Twitter: @LailaElOmari

Aktuelle Veröffentlichungen:

Anna Jonas, Der Eissalon, Piper, ISBN 978-3-492-31559-3.

Nora Elias, Der Schönheitssalon, Goldmann, ISBN 978-3-442-49125-4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: