8 für mich neu entdeckte Autoren aus diesem Jahr // #AMonthofFaves2016

Es macht doch nichts mehr Spaß, als einen neuen Autor für sich zu entdecken. Den Moment, wenn man merkt, dass man die Sprache mag, den Plot fantastisch findet und das Buch entweder in einem Rutsch oder immer langsamer liest, damit es nie zu Ende geht. Der Moment, wenn man feststellt, dass es noch ganz viel andere Dinge von diesem Autor zu lesen gibt, und dass man locker die nächsten Jahre oder sogar das nächste Jahrzehnt damit beschäftigt sein wird. Oder der Moment, in dem man feststellt, dass es ein Debütroman war und man sehnsüchtig auf die Fortsetzung oder einen weiteren Roman wartet, regelrecht mitfiebert.

Dies sind meine Neuentdeckungen aus diesem Jahr:

Jeff Vandermeer, Joël Dicker, Shaun Tan, Guillaume Long, Caitlin Moran, Alina Bronsky, Lucy Knisley, Hannah Kent.

So weit ich weiß, haben alle diese Autoren bereits weitere Bücher gelesen. (Yippieh) Das heißt ich habe noch genügend für die nächsten Jahre zu lesen. Und nächstes Jahr kommen sicherlich noch weitere neue Autoren hinzu. Und in dem Jahr danach auch… Und dann das Jahr darauf… … hmm…

Ich muss dann jetzt mal lesen gehen. Ich habe viel zu tun.



Kommentar verfassen