Astrid Lindgren – Niemals Gewalt

lindgren-niemalsgewalt
Astrid Lindgren, Niemals Gewalt

“Niemals Gewalt” ist die Rede von Astrid Lindgren, die sie 1978 anlässlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hielt. Der Verlag Friedrich Oetinger hat diese Rede nun vor kurzem erneut in einem kleinen aber feinem Büchlein neu aufgelegt. Der wirklich winzige Band von 76 Seiten in einem grasgrünen fröhlichem Frühlingsdesign enthält neben der Rede noch ein Vorwort der Moderatorin Dunja Hayali, ein weiteres Textfragment von Astrid Lindgren, eine Zeittafel sowie ein Nachwort von der Verlegerin Silke Weitendorf.

Lindgren hält ein Plädoyer für eine gewaltfreie Welt. Gewalt ist niemals die Lösung und sollte auch niemals die Antwort sein. Es ist erschreckend wie aktuell sich ihre Rede noch heute liest, trotz aller Veränderungen in den letzten vierzig Jahren. Es ist eine hervorragende Rede! Und sehr viel mehr Leute sollten sie lesen, wieder lesen und immer wieder verinnerlichen. Und deshalb ist dieser Beitrag auch so kurz! Denn anstatt meinen Beitrag hier zu lesen, geht in die nächste Buchhandlung oder Bibliothek, kauft dieses Buch und lest es!

// Astrid Lindgren, Niemals Gewalt. Verlag Friedrich Oetinger 2017. ISBN 978-3-7891-0789-4.



1 thought on “Astrid Lindgren – Niemals Gewalt”

Kommentar verfassen