Gelesen :: Sylvain Mazas – Dieses Buch sollte mir gestatten, den Konflikt in Nah-Ost zu lösen, mein Diplom zu kriegen und eine Frau zu finden Teil 2

Im März war die Buchmesse, der Mai ist auch schon fast vorbei und ich habe immer noch nicht über folgendes Buch gesprochen: “Dieses Buch sollte mir gestatten, den Konflikt in Nah-Ost zu lösen, mein Diplom zu kriegen und eine Frau zu finden Teil 2” von Sylvain Mazas. Ich habe es mir von der Leipziger Buchmesse mitgebracht. Aber es ist nicht nur ein Buch mit einem ungewöhnlichen Titel und einem ungewöhnlich langem Titel, es hat auch eine ganz persönliche Note. Sylvain Mazas war am Stand seines Verlegers, dem mückenschwein verlag, und signierte nicht nur seine Graphic Novel, sondern zeichnete auf Wunsch auch etwas zu einem beliebig gewähltem Begriff zu seinem Autogramm dazu.

Ich wählte den Begriff “Museum”. 😉 Herausgekommen ist eine wunderbare Zeichnung – und sie ist auch noch ein absolutes Unikat. Abgesehen davon ist dieses Buch genauso wunderbar, humorvoll, ironisch, mit Herz geschrieben und gezeichnet wie schon der erste Teil.

museum sylvainmazas

In dem Buch versucht Sylvain wie auch schon in Teil 1 den Konflikt in Nah-Ost zu lösen, sein Diplom zu kriegen und eine Frau zu finden. Sein Diplom hat er erhalten, die übrigen Dinge stehen weiter auf der ToDo-List. Mit dabei sind diesmal Mathematik, Crepes und das phönizische Alphabet. Ziel ist es auch diesmal glücklich zu sein/werden und die Kuchendiagramme dürfen auch nicht fehlen. Es ist ein tolles Buch, dass ich in einem Rutsch ausgelesen habe. Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr dann Teil 3 auf der Buchmesse sehen werde. 😉

Sylvain Mazas, Dieses Buch sollte mir gestatten, den Konflikt in Nah-Ost zu lösen, mein Diplom zu kriegen und eine Frau zu finden Teil 2, mückenschwein verlag 2014, ISBN: 978 3-936311-13-6, 208 Seiten.



Kommentar verfassen