Schlagwort: Bücher

20 Bücher, die ich in 2020 noch lesen will

Es folgt, Ladies und Gentlemen, eine Liste. Ich hänge mit meinen Lektüren hinterher und im Moment findet kein Readathon oder Readalong statt, der mich so richtig interessiert. Daher habe ich mal wieder beschlossen, mir eine eigene Herausforderung zu basteln. Und was wäre da schöner als 

Umgeblättert #5

Umgeblättert #5

In dieser Episode spreche ich über meine Leseprojekte in 2020 und die gelesenen Bücher aus dem Februar.

#Buchtober – Eine Galerie

#Buchtober – Eine Galerie

Der Oktober geht heute zu Ende und damit endet auch die Instagramchallenge #Buchtober. Es hat unglaublich Spaß gemacht. Hier sind alle Fotos von mir auf einen Blick. (Den Auftaktpost zur Challenge findet ihr hier.) Die Liste: TBR für Oktober (TBR = To be read) Behind 

Das LiteraturCamp Bonn 2019

Das LiteraturCamp Bonn 2019

Die Zeit verfliegt mal wieder. Ich hatte mir fest vorgenommen, so schnell es geht, über das LiteraturCamp Bonn zu berichten. Jetzt ist es doch schon wieder eine Woche her. Am 11.5.2019 fand von 9-18 Uhr im Haus der Bildung in Bonn das 3. LiteraturCamp Bonn 

Die besten Bücher von 2018

Die besten Bücher von 2018

Es ist der 30.12.2018 und mir fällt gerade auf, ich habe euch noch gar nicht erzählt, welche Bücher meine Top 10 in diesem Jahr sind. Los geht es, bevor das Jahr zu Ende ist und ich mit anderen Posts starten möchte. Ach ja und meine 

LiteraturCamp Bonn 2018

LiteraturCamp Bonn 2018

Barcamps sind inzwischen sehr beliebt. Sie werden zu den unterschiedlichsten Themen oder auch Nichtthemen gemacht. BarCamp Bonn, StartCamp, LiteraturCamp, NachhaltigkeitsCamp, FutureCamp… Und das sind nur ein paar, die hier in Bonn stattfanden bzw. noch stattfinden werden. Das LiteraturCamp Bonn ist ein Barcamp rund um das 

Moodreader

Moodreader

Bücher und ihre richtige Zeit Für manche Bücher ist nicht die richtige Zeit. Manche Bücher sollte man erst lesen, wenn man bereit dazu ist. Manche Bücher können ihren Wert/Geschmack verlieren, wenn man sie zur falschen Zeit liest. Kennt ihr das auch? Ihr beginnt ein Buch, 

Hallo 2018 und #WeekendReading 1/2018

Hallo 2018 und #WeekendReading 1/2018

2018! Das Jahr ist jung, aber es ist schon einiges passiert. Ich habe soeben einen neuen Mietvertrag unterschrieben und bin ganz aufgekratzt. Es ist eine wunderschöne neue Wohnung, in die ich bald ziehen werde und ihr werdet hier sicherlich noch einiges über den Umzug lesen. 

Bloginspiration: Eine Liste

Bloginspiration: Eine Liste

Frisch gebackene Blogger oder die, die es werden wollen, machen sich manchmal sehr viele Gedanken. Das habe ich auch getan. Ausgiebig. Ich habe über alles nachgedacht. Über welches Thema soll ich bloggen? Wird es gelesen? Ist das nicht schon einmal da gewesen? Kann ich eine 

Herbst-TBR 2017

Herbst-TBR 2017

Es ist Herbst! Er ist endlich da. Wie habe ich auf ihn gewartet. Falls ihr es noch nicht wisst, der Herbst ist meine liebste Jahreszeit. Der Sommer kann von mir aus wegbleiben. Diese ewige schwüle, drückende Hitze, die es im Sommer hier in der Stadt 

Was lese ich gerade?

Was lese ich gerade?

Der letzte „Was lese ich gerade?“-Beitrag war im Februar. Wie kann das sein? So lange her? Da wird es Zeit für einen neuen: Ich habe im Moment jedenfalls jede Menge Bücher angefangen und stelle sie hier kurz vor. Tom Hillenbrand, Gefährliche Empfehlungen: Hierzu richte ich 

Umgeblättert – Der neue Podcast

Umgeblättert – Der neue Podcast

Ich berichte über meine aktuellen Lektüren, gerade beendete Bücher oder andere Empfehlungen und Neuigkeiten zum Thema Buch.

Die kürzesten Bücher auf meinem TBR

Inspirationen zu Blogbeiträgen über Bücher kann man immer ganz hervorragend aus der Booktube-Welt bekommen. Hier bin ich auf Beiträge gestoßen, wie die längsten und die kürzesten Bücher auf dem ToBeRead (TBR)-Stapel. Die Beiträge gefielen mir gut und ich dachte direkt, dass könnte ich auch mal 

Außergewöhnliche Bücher in 2016

Die heutige Aufgabe bei #AMonthofFaves ist, die außergewöhnlichsten, komischsten und am meisten in Erinnerung gebliebenen gelesenen Bücher aus diesem Jahr aufzulisten. Das kam dieses Jahr einiges zusammen. Und sie sind mir wirklich aus ganz unterschiedlichen Gründen im Gedächtnis geblieben. Graphic Novels Da wäre zum Beispiel 

5(3) Popular Books Worth the Hype // #AMonthofFaves2016

Die Aufgabe für den heutigen Tag ist, fünf gehypte Bücher aufzulisten, die es wert waren tatsächlich zu lesen. Normalerweise bin ich sehr skeptisch, wenn Bücher so absolut gehypte werden. Ich finde es merkwürdig, obwohl es manchmal einfach gerechtfertigt ist. Aber oft halt auch nicht. Hier 

Bücher zu verschenken

Bücher zu verschenken

Es war das große Aufräumwochendene und ich habe etliches ausgemistet. Und ich trenne mich auch von einigen Büchern. Diese findet ihr nun auf der Seite “Bücher zu verschenken” hier im Blog. Wenn ihr eines, zwei oder drei findet, die euch interessieren, dann schickt mir doch 

Kein schlechtes Gewissen mehr beim Buchkauf!

Kein schlechtes Gewissen mehr beim Buchkauf!

Jedes Mal wieder, wenn ich mir ein Buch kaufe, bekomme ich ein schlechtes Gewissen. Das ist genauso absurd, wie es sich anhört. Sich ein Buch zu kaufen, sollte nun wirklich nicht dazu führen, ein schlechtes Gewissen zu haben. Aber vielleicht fange ich vorne an. Ich 

Kalenderwoche 38/2016 (Reading Week)

Es ist Montag und es wird eine Woche voller Keramik, Arbeit, Treffen und wer weiß, was sonst noch. Ich habe die leise Befürchtung, dass ich nicht so viel lesen werde, wie ich möchte. Zurzeit lese ich immer noch das Buch „Schicksal“ von S.G. Browne. Die 

#buchpassion

#buchpassion

Ende Juli habe ich von der Aktion #buchpassion von Janine gehört. Sie betreibt den Literaturblog Kapri-zioes.de. Kurz zusammengefasst: Was ist #buchpassion? Autoren, Blogger und Verlage bestreiten gemeinsam eine Onlineaktion, um das Buch zu feiern. via kapri-zoes.de Die Idee ist großartig und vom 9.9. bis zum 

#FridayReads 12.8.2016

Es ist Freitag, also Zeit für einen #FridayReads-Beitrag. Heute und die nächsten Tage liegen vor allem zwei Bücher auf meinem Nachttisch. Zum einen ist es der Reiseführer für “Korfu”. Ein wunderbares Buch zum Schmöckern, Blättern und Inspirieren lassen. Diese Reiseführer machen einen wirklich tollen Eindruck.