Readalong im März – #readingferrante

Bitte einen kleinen Trommelwirbel: ratatatatataaaaaaaaa.

Es wird einen Readalong geben. Und zwar hier auf meinem Blog. In diesem Monat. Bei einem Readalong lesen mehrere Menschen in einer fest gesetzten Zeit ein Buch und tauschen sich während der Lektüre und danach aus. Ob es in diesem Fall tatsächliche mehrere Leser werden, wird sich noch herausstellen. Es ist ein erster Versuch. Also wenn ihr Lust habt, bei diesem Experiment mitzumachen: Herzlich willkommen! Ich würde mich freuen.

Elena Ferrante, My Brilliant FriendIch suche ein Buch aus, teile es in Abschnitte ein, veröffentliche den Leseplan (s.u.) und versuche dann regelmäßig über den Fortschritt der Lektüre zu bloggen. Wer mag, kann natürlich sehr gerne mitlesen. Ihr könnt auch sehr gerne Kommentare zu eurem Leseerlebnis hinterlassen. Vielleicht bekommen wir ja eine nette kleine Diskussionsrunde zu dem Buch hin. Aber vielleicht wollt ihr auch einfach nur das Buch lesen und am Ende eure Besprechung auf eurem Blog veröffentlichen? Das geht auch. Es ist praktisch alles erlaubt und ihr seid da völlig frei. (Hinterlasst mir doch euren Link zum Beitrag, dann bekomme ich das mit und kann ihn lesen. 😉 )

Das Buch

Jetzt das wichtigste: Das Buch. Welches wird es wohl sein? Ich habe lange überlegt und natürlich wieder einmal eine Liste geschrieben. Die habe ich aber eben komplett über den Haufen geworfen. Nach einem Blick in mein Bücherregal kam mir nämlich eine ganz andere Idee: Elena Ferrante, My Brilliant Friend. Ich bin wohl eine der Wenigen, die dieses Buch noch nicht gelesen hat und da es praktischerweise auf meinem Regal ungelesen steht, ist es doch das perfekte Buch für diesen Readalong.

Der Hashtag

Als Hashtag habe ich mich für #readingferrante entschieden. Denn, was wäre ein Readalong ohne einen passenden Hashtag? So kann jeder, wie er will, egal in welchem Netzwerk zu dem Buch/Readalong etwas posten. Ich werde wohl hauptsächlich auf Twitter und Instagram unterwegs sein und natürlich hier im Blog.

Na wie sieht es aus? Seid ihr dabei?

 

Der Leseplan

Im März gibt es den Readalong #readingferrante auf meinem Blog.Ich habe folgende Ausgabe: Elena Ferrante, My Brilliant Friend, Europa editions, ISBN 978-1-60945-078-6. Die Seitenangaben beziehen sich also auf diese Ausgabe. Damit es aber auch für andere Ausgaben funktioniert, habe ich die Leseabschnitte an Kapitel angelehnt und werde diese auch angeben. Das Buch hat 331 Seiten, und das wären ca. 11-12 Seiten pro Tag. Das sollte machbar sein, aber wir werden sehen.

 

Start des Readalongs: 4.3.

Ende des Readalongs: 31.3.

 

  1. Woche: 4.3.-10.3. // lesen bis S. 85 / Buchteil Adolescence
  2. Woche: 11.3.-17.3. // lesen bis S. 163 / Buchteil Adolescence Kap. 19.
  3. Woche: 18.3. – 24.3. // lesen bis S. 247 / Buchteil Adolescence Kap. 39
  4. Woche: 25.3. – 31.3. // lesen bis S. 331 / bis zum Ende.

 

Los geht’s. Let’s read!



2 thoughts on “Readalong im März – #readingferrante”

Kommentar verfassen