Zwischenspiel

Im November werden keine Blogbeiträge erscheinen, denn ich hatte wieder einmal eine verrückte Idee. Ich versuche, dass tägliche Schreiben zu einer Gewohnheit werden zu lassen. Daher dachte ich, bei NaNoWriMo mitzumachen, wäre eine gute Idee.

Naja. Eine Idee war es.

NaNoWriMo ist der National Novel Writing Month. Eine Community, die sich im November das gemeinsame Ziel setzen in 30 Tagen 50.000 Wörter zu schreiben. Der erste Entwurf eines Romans. Es muss kein Roman sein, es kann auch ein Sachbuch sein, eine Autobiographie, Kolumnen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, sie soll durch dieses Projekt vielmehr angeregt werden. Und durch das tägliche Schreiben entsteht hoffnungsfroh eine Gewohnheit.

Also in diesem Monat kommen keinerlei Blogbeiträge von mir, da ich versuche jeden Tag etwa 1667 Wörter zu schreiben. Ich bin gespannt.

Und aktuell hinke ich auch schon hinterher, die Dienstreise von drei Tagen hat mich völlig rausgebracht. Ob es funktioniert hat, werde ich vielleicht auch hier im Blog berichten.

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen kreativen November.



2 thoughts on “Zwischenspiel”

Kommentar verfassen