Schauen Sie sich um und schreiben Sie ein Wort auf (#schreibenimjuli22)

Schauen Sie sich um und schreiben Sie ein Wort auf (#schreibenimjuli22)

Tag 2: Schauen Sie sich um und schreiben Sie ein Wort auf, welches Sie in Ihrer Umgebung sehen

Das ist mal ein interessanter Schreibprompt. Ich schaue mich um und entscheide mich für folgendes Wort: Wohlfühlfaktor.

Ich sitze gerade in meiner Wohnung an meinem Laptop und freue mich einfach, dass ich mich hier so wohl fühle. Damit ich mich wohl fühlen kann, gehören zwei Essentials dazu: Erstens Bücher, und zwar jede Menge. Ich liebe es Bücher in der Wohnung zu haben. Am liebsten ganz viele gelesene und lieb gewonnene, aber ebenso auch die ungelesenen. Die, die noch darauf warten gelesen zu werden und die mich mit Cover und Klappentext schon neugierig gemacht haben. Ein zweites Essential sind Grünpflanzen. Ich bin nicht die beste Hobbygärtnerin, aber ich liebe Grünpflanzen über alles. Vor allem in meinem Wohnzimmer habe ich davon eine ganze Menge. Wenn ich noch mehr Platz hätte, würde ich noch mehr kaufen. Leider ist die Sache mit dem Platz begrenzt, denn auch die Bücher wollen ja welchen haben.

 

Sigrun Dahmer hat eine Schreibchallenge auf Instagram ausgerufen. Ihre täglichen Prompts hat sie in einem Kalender zusammengestellt und man kann das PDF auf ihrer Homepage herunterladen. Man muss nicht an jedem einzelnen Tag etwas posten, wer möchte, kann das aber tun. Insgesamt wird man aufgefordert, 10 Fragen über den Juli verteilt zu beantworten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: