Foto am Dienstag

boden01

Diesen wunderschönen Fußboden gab es im Schokoladenmuseum in Brügge.



0 thoughts on “Foto am Dienstag”

    • Ja, Schokoladenmuseum klingt wirklich super. Sie haben dort die Geschichte der Schokolade, von der Entdeckung der Kakaobohne bis zur heutigen Entwicklung/Verwendung gezeigt. Das gesamte Museum war mehrsprachig und zwar alles, bis zur kleinsten Objektbeschriftung. D.h. zwar sehr viel Text, aber immerhin konnte es jeder verstehen. 😉 Die Ausstattung war ein wenig spielerisch und mutete schon etwas veraltet an, aber auch hier zieht sich ein roter Faden durch das gesamte Ausstellungsdesign. Wandtexte, Vitrinenbeschriftungen, Zeitleisten, Besucherführungshinweise – alles konsequent in einem Design. Etwas enttäuscht hat mich dann allerdings der Museumsshop. (Das Frittenmuseum in Brügge hatte offensichtlich den gleichen Ausstellungsdesigner, wie wir kurioserweise festgestellt haben.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.