Adventsshopping mal anders [Weihnachtsmarkt @home]

Adventsshopping mal anders [Weihnachtsmarkt @home]

Let’s get some Christmas-Shopping done! Das ist die Mission und wenn ihr ebenso wie ich die Weihnachtsmärkte vermisst und über das Jahr so wundervolle kleine Shops gefunden habt, dann ist genau jetzt die Zeit, um sie mit euch zu teilen. Denn wir sollten die Kreativen und natürlich die lokalen Geschäfte unterstützen. Also los geht es. Im Advent teile ich mit euch ein paar sehr sehr tolle Shops und Geschenkideen. Lasst das Adventsshopping-Special beginnen.

Ach übrigens, für die richtige Stimmung habe ich mir extra Glühwein gekauft und starte damit heute das erste Experiment. Ich habe Glühwein noch nie selbst zu Hause gemacht. Normalerweise gab es den nur am originalen Weihnachtsmarktstand. Aber wir werden ja kreativ. Eine weitere Leckerei vom klassischen Weihnachtsmarkt, die sozusagen ein Muss für mich ist, sind die Poffertjes. Ich fürchte, ich muss es in diesem Jahr mal selber ausprobieren. Dabei backe ich wirklich selten. Ob das gut geht? Ich werde berichten.

Der Weihnachtsmarkt mag vielleicht nicht stattfinden, aber wir haben ja das Internet. Seit dem letzten Lockdown im März habe ich viele hervorragende und tolle kreativen Menschen im Internet gefunden. Sei es über YouTube, Instagram oder Etsy. Es gibt so viele Personen da draußen, die mit Herzblut Produkte erstellen und sie zum Verkauf anbieten. Der Schwerpunkt heute ist vor allem Kreatives von Illustratorinnen und Pin-Designern.

Schaut euch doch gerne einmal die Webseiten und Shops an. Schlendert bei ihnen digital vorbei, hinterlasst ein Like oder wenn ihr überzeugt seid, unterstützt sie vielleicht sogar mit einem Kauf. Jeder kann in diesem Jahr ein paar gute Nachrichten gebrauchen. Die Shops sind über den gesamten Globus verteilt, wenn ihr noch etwas pünktlich zu Weihnachten haben wollte, solltet ihr euch beeilen, aber auch die unterschiedlichen Versandhinweise anschauen.

 

Fauna Obscura

Instagram: @faunaobscurashop

Shop: Fauna Obscura

Rae betreibt ihren Etsy-Shop in München und überrascht mit Kryptiden der unterschiedlichsten Art. Von Nessy über Mothman bis hin zu weniger bekannten Geschöpfen aus der Zwischenwelt, sie sind alle bei ihr zu finden. Mit hochwertigen Pins und Bügelaufnähern widmet sie sich den Geheimnissen aus dem Dunkeln.

 

Arcasian

Instagram: @arcasian_

Shop: Arcasian

Ann hat ihren Shop in Kanada und sie ist ziemlich breit aufgestellt. Aufmerksam bin ich auf sie geworden durch ihre Pin-Serie „Wandering and Lost Spirits“. Eine sehr tolle und elegante kleine Pin-Serie, die ich mir bei diversen harten Wochen im Büro dieses Jahr als Belohnung gegönnt habe. Sie hat aber noch sehr viel mehr in ihrem Portfolio, süße Tiere, farbenfrohe Getränke und Lebensmittel, Prints, Accessoires und Stickers. Mit dem Wandering Spirits Tarot Deck liebäugel ich auch schon seit einer Weile.

 

Lovesoup

Instagram: @lovesoup

Shop: Lovesoup

Sai lebt entweder in Japan oder in Australien. So ganz sicher bin ich mir nicht. Auf jeden Fall sehr weit weg. Ihr Shop ist derzeit für die Feiertage geschlossen, wenn er aber wieder aufmacht, solltet ihr dringend dort vorbeischauen (online natürlich ). Ihre Figur Pepper ist großartig und wunderbar grumpy. Auf ihrem Instagramkanal bekommt ihr einen Einblick.

 

Emma Carpenter

Instagram: @emmacarpenterillo

Shop: Emma Carpenter Studio

Website: https://www.emmacarpenterart.com/

Emma ist eine Illustratorin aus Kent, UK. Ich liebe ihren Stil: Sie arbeitet vor allem mit Buntstiften und man hat gleich so ein cosy, englisches Wohlfühlgefühl bei ihrer Kunst. Sie hat außerdem ganz hervorragende Pins. Ihre Woodland Animal Serie ist so richtig wunderbar herbstlich mit Igel, Bär, Fuchs, Dachs, Hase und Eichhörnchen. Ihre Pflanzenkatzen sind aber mindestens ebenso süß. Katzenfreunde werden hier auf jedem Fall fündig.

 

Ellis Jade

Instagram: @ellisjade_

Shop: Ellis Woolley

Ellis arbeitet und lebt ebenfalls in Großbritannien und ihre Spezialität sind Tierporträts. Es ist unglaublich, wie sie mit Farbe und Buntstiften unter anderem Hunde, Chamäleons, Tiger und Frösche real auf dem Papier oder auch auf Holz entstehen lässt. Buttons, Pins, Prints und seit neuestem sogar Haargummis und Stiftetaschen sind in ihrem Portfolio. Die Prints sind sehr sehr gute Qualität und ich habe mir eine Eule als Print bei ihre gekauft.

 

Ramona Wultschner

Instagram: @ramonnelli

Shop: Ramona Wultschner

Ramona ist eine Kinderbuchillustratorin aus Neuss. In ihre freundlichen Prints habe ich mich sofort verliebt und gleich 4 bestellt. Inzwischen hat sie schon wieder jede Menge neue. Gibt es vielleicht ein Printabo, Ramona? Ihr Hauptthema sind Illustrationen aus der Natur. Ob nun Lavendel, Stein oder Wolken. Sie verpasst ihren Illustrationen eine liebevolle Kleinigkeit und schon lächelt man. Sie verkauft vor allem Prints in ihrem Shop. Sucht ihr nicht noch etwas für die weiße Wand in der Wohnung? Hier werdet ihr fündig.

 

Bloomsbury Nook

Instagram: @bloomsburynook

Shop: Bloomsbury Nook

Bloomsbury Nook ist der Shop von Charlotte aus Großbritannien. Ihre Pins waren die ersten, die ich in diesem Jahr gekauft habe. Von da an gab es kein zurück mehr. Ich hatte eine neue Obsession. Ihren Delfter Tiger mag ich besonders gern. Sie lässt sich von Delfter Porzellanwaren inspirieren.

 

Tink Illustrations

Instagram: @tinkoutsidethebox

Shop: Tink Illustrations

Webseite: Tink

Wenn man Octavia Bromells Illustrationen sieht, sieht man vor allem eine Rot-Pink-Farbpalette. Es knallt, es macht Spaß und es ist liebevoll. Octavia hat ihr Headquarter in Großbritannien und hat kürzlich ihr Produktportfolio um Tassen ergänzt. Die nächste Bestellung, die ich bei ihr tätige, wird sicherlich eine enthalten. Im Moment habe ich die mit Frida Kahlo im Blick. Außerdem liebe ich ihre Gouache-und-Buntstift-Illustrationen.

 

Amyfrancesuk

Instagram: @amyfrancesuk

Shop: Amy Frances Etsy

Amy ist eine Meerschweinchen-Kreative. Der neue Trend sind offenbar Meerschweinchen. Ich könnte diesen kleinen haarigen Wesen bisher nicht so viel abgewinnen, aber in den Illustrationen von Amy sind sie einfach unwiderstehlich. Sie hat sie in Form von Pins, Prints, Stickern, Sticker-Sheets, in festlich, in normal und sogar in Sushi-Form. Sie sind einfach großartig.

 

Ilariapops

Instagram: @ilariapops

Shop: Ilariapops Etsy

Ein anderer Trend in der Illustratorenszene sind Frösche. Und die Queen der Froschillustrationen ist Ilaria aus Berlin. Ihr Kawaii Stationary Shop bietet farbenfrohe grafische Produkte im Kawaii-Stil mit einem kleinen oder auch größeren Schwerpunkt auf Fröschen. Ihre Produkte sind sehr gut verarbeitet und machen einfach Spaß. Prints, Stickersheets, Sticker, Memopads, Kalender, Schlüsselanhänger, Washi Tape – ihr Sortiment ist vielseitig und mir fällt gerade auf, ich habe schon lange nicht mehr bestellt.

 

Monkeymintaka

Instagram: @monkeymintaka

Shop: Monkeymintaka

April von Monkeymintaka ist die Entdeckung des lnktobers von 2019 für mich. Dort habe ich sie das erste Mal online wahrgenommen. Und zum Glück ist sie dazu übergegangen YouTube Videos zu machen. Sie ist eine so humorvolle Illustratorin, dass ich ihre Studio Vlogs nicht abwarten kann. Ironisch, ehrlich und mit jeder Menge großartigen Stories bestückt. Ihre Illustrationen sind erstaunlicherweise in Pasteltönen gehalten und ich liebe sie. Ich bin ein großer Digby-Fan geworden und würde mich über einen Kalender freuen. Mal sehen, was April da noch so entwickelt. Erstaunlich finde ich es, da ich ansonsten überhaupt nicht auf Pasteltöne stehe. Aber ihre Illustrationen haben das gewisse zusätzliche Extra, die Kirsche on top. Sie hat kürzlich mit Twitch angefangen und ich hoffe sie wird noch häufiger streamen.

 

Pinandinko

Instagram: @pinandinko

Shop: Pin & Ink

Auf Rozie bin ich durch April (@monkeymintaka) aufmerksam geworden. Ihre Pins waren glaube ich die zweiten Pins, die ich in diesem Jahr gekauft habe. Ich meine, wer Octomallow, Cinnamon Cat und den Donut Dog erfindet, der muss einfach großartig sein. Und dann hatte sie auch noch die „Geister der vergessenen Dinge“. Pins, Sticker und Prints findet ihr in Rozies Shop und seit neuestem Boardbles, die sind aber immer schnell ausverkauft.

 

Coconutacha

Instagram: @coconutacha

Shop: Coconutacha

Etwas klassischer mit Grußkarten, Prints und Papierprodukten geht es bei Natascha zu. Ihre Produkte haben aber ebenso einen farbenfrohen Comicstil und ihre neueste Produktlinie spielt viel mit abstrakten Pinselstrichen und den Farben schwarz, weiß, pink und gold. Natascha ist die Königin des Foliengerätes. Endlose Papierbahnen an goldfolierten Logostickern oder wunderbaren Notizheften und Grußkarten entstehen bei ihr. Auf Instagram sieht man häufig, wie diese Folienbesetzten Dinge Realität werden. Sie hat ihren Shop in Wales und bringt sogar walisische Grußkarten heraus.

 

Skopflin

Instagram: @skopflin_illustrations

Shop: Skopflin Etsy

Wenn sich die Cutness von Katzen und kleinen Ziegen mit einer guten Portion Dunkelheit verbindet, dann kommen die wunderbaren Illustrationen von Mandy aus den Niederlanden da heraus. Prints, Sticker und Illustrationen hat sie in ihrem Shop und zwei ganz wunderbare Pins. Unbedingt mal vorbeischauen.

 

Bunami Ink

Instagram: @bunami.ink

Shop: Bunami Ink

Alina ist Tätowiererin in Hannover. Ihre floralen Zeichnungen sind einfach der Hammer. In ihrem Shop bietet sie Prints, Pins und temporäre Klebetattoos an. Die Lineart und Dotwork-Werke sind unglaublich filigran und schön. Ich bin erst kürzlich durch Zufall über Pinterest auf sie gestoßen und sehr begeistert.

 

So, das war es. Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen. Ich kann jeden einzelnen dieser Shops empfehlen, da ich bei jedem einzelnen schon eingekauft habe. Die Qualität ist durchweg hervorragend und die Verpackung der Bestellungen ist mehr als liebevoll. Wenn ihr etwas mit Herz verschenken wollte, dann schaut bei den oben genannten Shops mal vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: