Chris Fox, 5000 Words per Hour

Chris Fox, 5000 Words per Hour

Ich habe Chris Fox’s Buch „5000 Words per Hour“ gelesen. Und es war großartig! Unter 100 Seiten beschäftigt er sich mit dem Thema des schnelleren Schreibens. Und ich glaube, das könnte sogar funktionieren. Ich habe das Buch gestern ausgelesen und heute übe ich mich in den Micro-Sprints und den sonstigen Übungen des Buches. 5 Minuten Sprints, um herauszufinden, wie meine Word per Hour-Zahl tatsächlich ist. Und das tracke ich dann. Ich glaube schon, dass ich meine Wordcounts erhöhen kann. Im Moment ist es noch sehr viel entdeckendes Schreiben. Aber wenn ich weiß, wohin es geht und was ich schreiben will, dann kann es noch sehr viel interessanter und vor allem schneller werden.

Mein Problem ist die Entscheidung vorab. Mit welchem Projekt beschäftige ich mich jetzt und welchen Text will ich jetzt schreiben. Es ist ein Problem, was ich hoffentlich lösen kann. Denn nur wenn ich viel mehr schreibe, kann ich auch aus meinen Fehlern lernen und als Autorin wachsen. Mehr schreiben, produktiver sein und mehr lernen.

Und Chris Fox schildert das perfekt in der kurzen und knackigen Form seines Buches. Als kleiner Statistikfan hat er mich beim Tracken natürlich sofort gehabt. Und es ist so wunderbar einfach gehalten, dass es nicht zu einem Problem oder einer Prokrastiniereinheit wird. Sehr spannend fand ich auch, was er über das eigene Mindset gesagt hat. Man kann alles ändern: Vor allem seine Prioritäten. Und man kann jede Minute nutzen.

Ich habe am 21.6.2021 mit den Microsprints angefangen. Start war 225 Wörter in 5 Minuten. Mal sehen, ob ich das steigern kann. Ich aktualisiere diesen Beitrag noch einmal, wenn ich ein paar weitere Erfahrungswerte habe.

Aber das Buch ist eine absolute Lesempfehlung!

Webseite von Chris Fox: https://www.chrisfoxwrites.com/

 

// Chris Fox, 5000 Words per Hour. Write faster, write smarter. ISBN: 9781548182496. 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: