Foto am Dienstag

boden01

Diesen wunderschönen Fußboden gab es im Schokoladenmuseum in Brügge.



0 thoughts on “Foto am Dienstag”

    • Ja, Schokoladenmuseum klingt wirklich super. Sie haben dort die Geschichte der Schokolade, von der Entdeckung der Kakaobohne bis zur heutigen Entwicklung/Verwendung gezeigt. Das gesamte Museum war mehrsprachig und zwar alles, bis zur kleinsten Objektbeschriftung. D.h. zwar sehr viel Text, aber immerhin konnte es jeder verstehen. 😉 Die Ausstattung war ein wenig spielerisch und mutete schon etwas veraltet an, aber auch hier zieht sich ein roter Faden durch das gesamte Ausstellungsdesign. Wandtexte, Vitrinenbeschriftungen, Zeitleisten, Besucherführungshinweise – alles konsequent in einem Design. Etwas enttäuscht hat mich dann allerdings der Museumsshop. (Das Frittenmuseum in Brügge hatte offensichtlich den gleichen Ausstellungsdesigner, wie wir kurioserweise festgestellt haben.)

Kommentar verfassen