Schlagwort: Bonn

Bloginspiration: Eine Liste

Bloginspiration: Eine Liste

Frisch gebackene Blogger oder die, die es werden wollen, machen sich manchmal sehr viele Gedanken. Das habe ich auch getan. Ausgiebig. Ich habe über alles nachgedacht. Über welches Thema soll ich bloggen? Wird es gelesen? Ist das nicht schon einmal da gewesen? Kann ich eine 

Ein Kalender für die Literatur in Bonn

Ein Kalender für die Literatur in Bonn

Seid ihr auch Literaturbegeistert, Büchernarren und geht gerne zu Lesungen und anderen Veranstaltungen rund um das Thema Buch? Dann habe ich jetzt eine Frage an euch? Wie findet ihr solche Termine? Klar, ist man in der Buchhandlung seines Herzens und sieht das Ankündigungsplakat zu einer 

Umgeblättert Episode 2

Umgeblättert Episode 2

Auch die zweite Episode ist kurz geworden: In ihr berichte ich von meinen aktuellen Lektüren, einem neuen Projekt auf meinem Blog und zum Abschluss habe ich noch eine Ankündigung für euch.

5 Restaurant-Tipps für Bonn

5 Restaurant-Tipps für Bonn

Für manche ist Bonn ein Dorf. Manchmal ist es eine Großstadt. Dieser Zwiespalt macht den eigentlichen Charme von Bonn aus. Das Schöne an Bonn ist auch, dass es eine ziemlich große Restaurantszene hat. Abgesehen von den unendlichen Burgerläden, die es an jeder Ecke gibt – 

#12von12 im Oktober 2016

#12von12 im Oktober 2016

Es ist der 12. Oktober. Das heißt: #12von12. Infos gibt es hier bei “Draußen nur Kännchen“. Meine Fotos von dem heutigen Tag gibt es jetzt direkt hier:  

Der erste Bonner Weinslam

Am Freitagabend war ich beim ersten Bonner Weinslam. Wie sich herausstellte war es der allererste Weinslam überhaupt. Ein historischer Moment also. Andreas Archut lud vor ein paar Wochen zu diesem neuen Eventformat ein. Es machte mich so neugierig, dass ich kurz entschlossen sofort zusagte. Also 

7 Dinge, die ich von dem Bonner Barcamp 2016 mitgenommen habe

7 Dinge, die ich von dem Bonner Barcamp 2016 mitgenommen habe

Gestern, am 27.2.2016, fand das 2. Bonner Barcamp statt. Es war toll, es war voll und es war intesiv. Eine erstklassige Organisation, eine super Location und zumindest ich musste mich nicht über das WLAN beschweren, denn merkwürdigerweise funktionierte es bei mir den ganzen Tag einwandfrei. 

12 von 12 im Februar 2016

12 von 12 im Februar 2016

Es ist der 12. Februar. Das heißt:#12von12. Infos gibt es hier bei “Draußen nur Kännchen“. Meine Fotos von dem heutigen Tag gibt es jetzt direkt hier:  

#12von12 im Dezember 2015

#12von12 im Dezember 2015

Gestern war der 12.12. solltet ihr das nicht mitbekommen haben. 😉 Am 12. eines jeden Monats gibt es in der Blogosphäre und inzwischen auch auf Instagram eine Art Fotoparade. Man kann 12 Fotos von seinem Tag erstellen und dann verbloggen/posten. Bei “Draußen nur Kännchen” werden 

Moulin Rouge

Moulin Rouge

Ab und zu überkommt es mich und ich gehe ins Ballett. Diesmal ging es in das Stück “Moulin Rouge” im Theater Bonn. Dargestellt vom Royal Winnipeg Ballett aus Kanada. Diese kurzen Gastspiele mag ich sehr gerne. Sie sind nur 1-3 Tage in der Stadt und 

Das Haus der Bildung frisst seine Kinder!

Diese Woche soll das neue Haus der Bildung in Bonn eröffnet werden. Am Samstag ist Tag der offenen Tür. Alles redet von der Wiedereröffnung. Aber fassen wir doch noch einmal kurz zusammen: Der Bau des Hauses der Bildung in der Innenstadt, das laut Website der 

Diese Woche wird bunt: #BibliothekenRetten, Instawalk und BarCamp

In der Kalenderwoche 9 gibt es eine ganze Reihe von interessanten und wichtigen Terminen in Bonn, auf die ich euch auch noch mal aufmerksam machen möchte. Gestartet wird am Mittwochabend, 25. Februar um 19:30h mit einer Großen Lesung und einem Kabarettabend. Mit dabei sind z. 

Petition zur Erhaltung der Bonner Stadtteilbüchereien ist online!

Gestern wurde die Online-Petition zur Erhaltung der Bonner Stadtteilbüchereien Endenich, Dottendorf, Rheindorf / Auerberg und Beuel veröffentlicht. Ich hatte bereits hier ein wenig über die geplanten Schließungen berichtet. Aber es ist noch nicht alles verloren: Am 26. Februar tagt der Kulturausschuss in Bonn und dann wird für 

Foto am Montag

Weg, Duisdorf Friedhof, Bonn.

Warum will man eine Stadtteilbibliothek schließen?

Warum will man eine Stadtteilbibliothek schließen?

Ich verstehe es nicht. Wirklich nicht. Wie kann man auf die Idee kommen, eine Stadtteilbibliothek schließen zu wollen? Es ist mir völlig schleierhaft. Es ist eine Bildungsstätte, es dient der Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsen, es ist gemeinnützig und es macht Spaß. Eine Bibliothek 

#Advkal14 Türchen 11.12.

“So hast du Bonn noch nicht gesehen”: Das ist der erste Satz auf der Homepage der Werkstatt Baukultur Bonn. Und sie haben Recht. Die Werkstatt Baukultur ist eine Kulturgruppe, die sich 2011 am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn gegründet hat. Die Gruppe beschäftigt sich mit 

LAC von Jean-Christophe Maillot

Les Ballets de Monte Carlo zeigte am Samstag abend (1.11.) im Theater Bonn “LAC” (Lake), auch bekannt unter dem Titel “Schwanensee”. Damit wurde die Tanzsaison 2014/15 im Theater Bonn eröffnet. Ein regelrechter Klassiker des klassischen Balletts. Wer hat nicht schon mal die Töne aus Schwanensee 

Bonner Linktipps vom 13.9.-19.9.2014

Seitdem ich regelmäßig, d.h. jeden Morgen, eine Zusammenstellung der Blogpostings des letzten Tages von den Bonner Blogs bekomme, wird mir die Vielfalt in Bonn noch sehr viel deutlicher. Wer es noch nicht kennt, sollte dringend bei bonnerblogs.de mal vorbeisehen, zu finden hier. Um die 315 

Das war der August 2014

Es ist Zeit für den Monatsrückblick. Es hat eindeutig zu viel geregnet. Aber es gab auch einige wenige schöne Tage, eine Taufe, einen Keltensommer… seht selbst.  

Foto am Montag

Poppelsdorfer Friedhof, Bonn.