Schlagwort: lesen

Kate Bolick – Spinster

Kate Bolick – Spinster

“Spinster” von Kate Bolick war eine Achterbahn der interessanten Fakten und Geschichten. Wer hätte gedacht, dass ein Buch mit einem solchen Namen so erfrischend lehrreich und abwechslungsreich ist. 😉 Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist im Grunde genommen eine Autobiographie von Kate…

Mai Leseplan

Mai Leseplan

Im Mai gibt es einige Bücher, die ich unbedingt lesen will. Und diesmal führt da keine Ablenkung dran vorbei. So ist der Plan: “Death comes to Pemberley” von P.D. James: Ich habe das Buch gerade erst angefangen. Es ist eine Weitererzählung von Jane Austens Stolz…

#readingferrante – Die erste Woche

#readingferrante – Die erste Woche

Ich richte zurzeit einen Readalong zu dem Buch „Meine geniale Freundin“ (My brilliant Friend) von Elena Ferrante aus (#readingferrante). Wer noch mitlesen möchte, gerne! Der Readalong wird den ganzen März dauern. Alle Informationen dazu findet ihr hier im ersten Beitrag dazu. Jede Woche werde ich…

Readalong im März – #readingferrante

Readalong im März – #readingferrante

Bitte einen kleinen Trommelwirbel: ratatatatataaaaaaaaa. Es wird einen Readalong geben. Und zwar hier auf meinem Blog. In diesem Monat. Bei einem Readalong lesen mehrere Menschen in einer fest gesetzten Zeit ein Buch und tauschen sich während der Lektüre und danach aus. Ob es in diesem…

Was lese ich gerade?

Was lese ich gerade?

Aus irgendeinem Grund habe ich innerhalb der letzten zwei Wochen einige Bücher neu angefangen. Insgesamt sind es 6, aber ich glaube ich habe eines vergessen, mir fällt nur gerade nicht ein, welches. Und erstaunlicherweise sind es gleich mehrere Sachbücher/Biographien. Wer mir über Goodreads folgt, kennt…

#12von12 Februar 2017

#12von12 Februar 2017

Es ist der 12. eines Monats und heute habe ich seit langem mal wieder daran gedacht, Fotos zu machen. Hier kommt nun mein sehr chilliger Sonntag. Es ging hauptsächlich um relaxen, lesen und entspannen. Wer Inspiration sucht oder einfach nur neugierig ist, kann ja auch…

The Classics Club – Das erste Jahr

Am 5.2.2016 startete ich mit dem Vorhaben 50 Klassiker in 5 Jahren lesen zu wollen. Das erste Jahr ist nun bereits vorbei. Wie konnte das passieren? Wo ist die Zeit geblieben? (Und schon höre ich die Musik vom Pink Panther durch die Räume schweben. 😉…

Gelesen im Januar 2017

Gelesen im Januar 2017

2017 habe ich mit dem Ziel gestartet, dass ich 100 Bücher lesen möchte. So viel habe ich noch nie in einem Jahr gelesen. Aber eine Herausforderung kann ja nicht schaden. Erst recht nicht, wenn sie mit Lesen zu tun hat. Hier kommen nun meine ersten…

Lektüre-Pläne für 2017

Seit ca. zwei Tagen ist ein Wort in aller Munde: Vorsätze. Von vielen wird es einfach verabscheut. Von der anderen Hälfte der Menschheit  abgöttisch geliebt. Jedes Jahr hat man am Ende und Anfang eines Jahres, die Illusion, dass es im nächsten Jahr besser werden könnte.…

Lektüren außerhalb der Komfortzone 2016 // #AMonthofFaves2016

Das war wieder einmal klassisch. Vor ein paar Tagen tönte ich noch, dass ich mich freue bisher jeden Tag etwas zu Bloggerevent #AMonthofFaves2016 geschrieben zu haben und schon einen Tag danach habe ich es nicht mehr geschafft. Montag war ich erst um kurz vor 24…

8 für mich neu entdeckte Autoren aus diesem Jahr // #AMonthofFaves2016

8 für mich neu entdeckte Autoren aus diesem Jahr // #AMonthofFaves2016

Es macht doch nichts mehr Spaß, als einen neuen Autor für sich zu entdecken. Den Moment, wenn man merkt, dass man die Sprache mag, den Plot fantastisch findet und das Buch entweder in einem Rutsch oder immer langsamer liest, damit es nie zu Ende geht.…

Winter-Lektüre

Winter-Lektüre

Ich habe festgestellt, dass ich mit monatlichen TBRs nicht zurechtkomme. Dagegen Jahreszeiten-TBRs sind hervorragend. (Zur Erinnerung. TBR = to be read) Ich kann zwischen 3 und 6 Büchern jeweils für den Winter, Frühling, Sommer und Herbst auswählen, die ich irgendwann innerhalb der nächsten 3 Monate…

#12von12 im Oktober 2016

#12von12 im Oktober 2016

Es ist der 12. Oktober. Das heißt: #12von12. Infos gibt es hier bei “Draußen nur Kännchen“. Meine Fotos von dem heutigen Tag gibt es jetzt direkt hier:  

Kein schlechtes Gewissen mehr beim Buchkauf!

Kein schlechtes Gewissen mehr beim Buchkauf!

Jedes Mal wieder, wenn ich mir ein Buch kaufe, bekomme ich ein schlechtes Gewissen. Das ist genauso absurd, wie es sich anhört. Sich ein Buch zu kaufen, sollte nun wirklich nicht dazu führen, ein schlechtes Gewissen zu haben. Aber vielleicht fange ich vorne an. Ich…

Kalenderwoche 38/2016 (Reading Week)

Es ist Montag und es wird eine Woche voller Keramik, Arbeit, Treffen und wer weiß, was sonst noch. Ich habe die leise Befürchtung, dass ich nicht so viel lesen werde, wie ich möchte. Zurzeit lese ich immer noch das Buch „Schicksal“ von S.G. Browne. Die…

#buchpassion

#buchpassion

Ende Juli habe ich von der Aktion #buchpassion von Janine gehört. Sie betreibt den Literaturblog Kapri-zioes.de. Kurz zusammengefasst: Was ist #buchpassion? Autoren, Blogger und Verlage bestreiten gemeinsam eine Onlineaktion, um das Buch zu feiern. via kapri-zoes.de Die Idee ist großartig und vom 9.9. bis zum…

Korfu – Die grüne Insel

Korfu – Die grüne Insel

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit, da hatte ich Urlaub. Es waren zwei Wochen und ich wollte sie im Süden, in der Sonne verbringen. Es war ein langes Jahr und ich wollte eine entspannte Reise mit gutem Wetter. Ein einfaches am Strand liegen,…

The Classics Club – August Meme #44

Es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich mich mit „The Classics Club“ beschäftigt habe. Die Besprechung von „Blade Runner“ steht noch aus; das war das letzte Buch, das ich von meiner Classics-Liste gelesen habe. Aber bevor ich mich diesem Buch widme, wollte…

Das lese ich an diesem Wochenende

Es ist Samstag, der 27.8.2016 und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit meinen Lektüren in diesem Monat. Ich hatte zwei wunderbare Wochen Urlaub und habe so viel gelesen, wie seit langem nicht mehr. Das ist das schöne am Urlaub: Lesezeit! Ohne auf die…

#FridayReads 12.8.2016

Es ist Freitag, also Zeit für einen #FridayReads-Beitrag. Heute und die nächsten Tage liegen vor allem zwei Bücher auf meinem Nachttisch. Zum einen ist es der Reiseführer für “Korfu”. Ein wunderbares Buch zum Schmöckern, Blättern und Inspirieren lassen. Diese Reiseführer machen einen wirklich tollen Eindruck.…