Kategorie: Buchwelt

Mario Giordano, Tante Poldi und der schöne Antonio

„Tante Poldi und der schöne Antonio“ ist bereits der 3. Roman in der großartigen Reihe von Mario Giordano. Ich liebe Tante Poldi. Ein bisschen Italienfeeling, ein bisschen Bayern, ein bisschen Scheiß-drauf und Namaste gewürzt mit […]

Diana Athill, Stet

Vor Jahren – es könnte sein, dass es vielleicht schon ein Jahrzehnt ist – stieß ich in einem Blogpost auf ein sehr interessantes Buch: Diana Athill, Stet. Ich suchte es verzweifelt online und wurde schließlich […]

M.C. Beaton, Agatha Raisin and the first two tantalising cases

M.C. Beaton, Agatha Raisin and the first two tantalising cases: The quiche of death & The vicious vet Da ist sie: Eine für mich neue Krimiserie. Und zum Glück gibt es etliches Material (d.h. etliche […]

Louise Doughty, Ein Roman in einem Jahr

In den letzten zwei Jahren habe ich mich verstärkt mit dem Thema Schreiben beschäftigt. Dazu gehören auch die Schreibratgeber. Ich habe hier schon mehrfach über diese geschrieben; zuletzt über Bird by Bird/Pep Talks for Writers […]

Amie Kaufman, Jay Kristoff, Die Illuminae-Akten 01

Tja, wenn man nicht einschlafen kann und mal eben schnell in die Onleihe-App geht. Einfach mal so dieses Buch beginnt, was man in den letzten Jahren überall gesehen hat und dann eine fast schlaflose Nacht […]

Natalie Goldberg, Schreiben in Cafés

Ich liebe alle Dinge, die sich mit dem Schreiben beschäftigen. Natalie Goldbergs Buch „Schreiben in Cafés“ gehört auf jeden Fall dazu. Über das Schreiben zu Lesen motiviert mich genauso, wie darüber zu Hören oder auch […]

Cressida Cowell, Drachenzähmen leicht gemacht 1

Kennt ihr die Serie oder auch den Film „Drachenzähmen leicht gemacht“? Irgendwann einmal bin ich darüber gestolpert und hängen geblieben. Es war wirklich süß. Überrascht stellte ich dann vor einiger Zeit fest, dass die Serie […]

Das LiteraturCamp Bonn 2019

Die Zeit verfliegt mal wieder. Ich hatte mir fest vorgenommen, so schnell es geht, über das LiteraturCamp Bonn zu berichten. Jetzt ist es doch schon wieder eine Woche her. Am 11.5.2019 fand von 9-18 Uhr […]

Alessandro Baricco, Die Barbaren. Über die Mutation der Kultur

Manche Dinge dauern ja einfach etwas länger in Deutschland. Und manchmal kommen sie auch nie. Dazu zählen bargeldloses Bezahlen, flächendeckende WLAN-Abdeckung oder auch die Übersetzung von Büchern, Filmen und Serien. Deutschland scheint in allem immer […]

Ryder Carroll – Die Bullet Journal Methode

Wer mich kennt, weiß, dass ich ohne mein Notizbuch aka Bullet Journal nirgendwo mehr hingehe. Es ist in jeder Besprechung dabei, es liegt immer griffbereit und dient mir seit schon ca. 6-7 Jahren täglich. Ich […]

Seitenweise 3/2019

Es wird Zeit für einen Beitrag über die Bücher, die ich gerade lese, angefangen habe, entdeckt habe oder auch kürzlich erst beendet habe. Da ich gerade eben erst aus einer Stöberrunde aus der Buchhandlung komme […]

Winter TBR und Bout of Books 24 TBR

TBRs: ich liebe sie und hasse sie zugleich. Auf dem Blog habe ich schon mehrmals über das Zusammenstellen von TBRs (monatlich, saisonal und Anlass bezogen) geschrieben. Jetzt habe ich gleich zwei TBRs in einem. Zum […]

Die besten Bücher von 2018

Es ist der 30.12.2018 und mir fällt gerade auf, ich habe euch noch gar nicht erzählt, welche Bücher meine Top 10 in diesem Jahr sind. Los geht es, bevor das Jahr zu Ende ist und […]

Lese-Challenge 2019

Jedes Jahr setze ich mir neue Herausforderungen rund um das Thema Lesen. Das geht bei der Anzahl der Bücher los, über Challenges aus dem englischsprachigen Bereich, bis hin zu einer Klassikchallenge und vielem mehr. Dieses […]

Judith Arendt, Helle und der Tote im Tivoli

Ich bin in einer Krimiphase und habe eine für mich neue Autorin entdeckt: Judith Arendt. Im September kam ihr neuer Krimi im Atlantik Verlag heraus, der eine neue Kommissarin vorstellt. Helles Jespers ist Kommissarin in […]

Sy Montgomery, Rendezvous mit einem Oktopus

Schaut euch dieses Buchcover an! Ist es nicht wunderschön? Die Zeichnung des lila Oktopus hat mich auf der Buchmesse 2017 praktisch magisch angezogen. Ich hatte das Buch schon dank Booktube auf dem Radar, aber auf […]

Matteo Farinella und Hana Ros, Das Gehirn

„Das Gehirn“ von Matteo Farinella und Hana Ros ist ein etwas ungewöhnlicheres Buch. Es ist eine gerade erst erschienene Graphic Novel aus dem Sachbuchbereich. Farinella und Ros erklären in dieser abgedrehten kleinen Story die Funktionen […]

Readathons!

Der Oktober ist schon beim 20. Tag angelangt. Wie konnte das passieren? Mein letzter Blogpost ist vom Anfang des Monats. Na gut, ich war zwischenzeitlich auch im Urlaub – auf der wunderschönen Nordseeinsel Langeoog (Blogpost […]

Bill Bryson, It’s tea time, my dear

„It’s tea time, my dear“ ist das neueste Werk (2015) des Reiseschriftstellers Bill Bryson. Nach Jahrzehnten ist er nun auch auf dem Papier englischer Staatsbürger und nahm das noch einmal zum Anlass erneut durch ganz […]

Die Faszination für Kriegsreporterinnen

Während meines Studiums habe ich bei einer Literaturzeitschrift als Redakteurin mitgearbeitet. Damals rezensierte ich ein Buch von Martha Gellhorn. Der Dörlemann Verlag hatte das Buch „Ausgewählte Briefe“ herausgegeben. Damals, das war am 23.3.2010, vor etwas […]